Zurück zu allen Neuigkeiten

Über £150.000 bereits gesammelt und es steigt

Posted by Sarah on 15th March 2017

Über £150.000 bereits gesammelt und es steigt

Letzten November wurden wir 10 Jahre alt und in dieser Zeit haben wir eine ganze Menge auf die Beine gestellt. Aber nichts macht uns stolzer, als unsere anhaltende Zusammenarbeit mit der Point Foundation in Gysenyi, Ruanda. Zu sehen, wie sich die Organisation in diesem wundervollen Land, aus  dem unser english breakfast kommt, entwickelt, war immer einer der größten Belohnungen in unserem teapigs Leben.

Für uns ist im März die Zeit, um mit euch die wundervolle Arbeit der Point Foundation zu teilen und, um besonders auf das teapigs ethical scheme (ethische Programm) aufmerksam zu machen, welches schon seit den letzten 8 Jahren Teil von teapigs ist (was du vermutlich nur noch nicht wusstest!).

Bis heute haben wir von jeder verkauften Packung unseres english breakfast einen Teil gespendet. Vielleicht ist es dir bewusst oder auch nicht, aber wenn du unseren english breakfast trinkst, bist du ein Grund dafür, dass wir es geschafft haben über £150.000 für die Point Foundation zu sammeln. Charles und Karen von der Point Foundation waren kürzlich bei uns, um uns auf den neuesten Stand zu bringen, inwiefern unsere Spenden den jungen und schutzbedürftigen Kindern in den Teeanbau Gemeinden helfen. 

Schuluniformen, Mittagessen und Bücher

Wir unterstützen derzeit 20 Kinder, mit besonderem pädagogischen Förderbedarf und finanzieren ihren Schulbesuch an der “House of Children School”, sowie Mittagessen und die Schülerbeförderung zur Schule. Zudem hat teapigs dazu beigetragen 400 Schulbücher zu kaufen, um ein weitergefächertes Lernen verschiedener Themen zu ermöglichen.

Studenten

Nur noch zwei der damaligen von teapigs gesponserten Studenten sind noch übrig, die ihren Abschluss dieses Jahr machen. Das Ende einer Ära! Zurückblickend können wir sagen, dass die Entwicklungen, die die Studenten gemacht haben, wirklich erstaunlich sind. Manche beenden gerade ihre Praktika in Biomedizin, andere schreiben Doktorarbeiten oder machen ihren Abschluss in den Bereichen Hotelfach und Tourismus. Ihre Zukunft sieht rosig aus.


Das Turning Point House

Das Turning Point Haus wurde gegründet, um jungen Erwachsenen, die das Waisenhaus verlassen haben, dabei zu helfen unabhängig zu werden oder sie zwischen ihrem Abschluss und den Beginn ihrer Arbeit zu unterstützen. Leider wird es in den nächsten 6 Monaten schließen. Jedoch konnte teapigs dabei helfen das Haus länger als erwartet am Laufen zu halten. Das hat einen großen Unterschied für diejenigen gemacht, die immer noch die Hilfe des Hauses benötigen. Es war nicht nur ein Ort, der ein Bett, Nahrung und Sicherheit geboten hat, sondern wurde zu einem Ort, an dem sich die Mitglieder entwickeln und Selbstvertrauen finden konnten.

Das teapigs Haus

Die Point Foundation leitet in Kooperation mit der Gallgher Trust ein Programm für Menschen mit Behinderungen. Sie führen Häuser, die eine spezielle Pflege und Einrichtung für behinderte Kinder und junge Erwachsene bieten. teapigs trägt ein Haus vollständig – das teapigs Haus – ein Zuhause für 9 Menschen mit Behinderungen. Aber unsere Spenden dienen ebenfalls dazu die anderen Häuser am Laufen zu halten.

Es gab eine erstaunliche Entwicklung bei vielen Bewohnern des Hauses, die große Schritte gemacht haben, sei es in ihren persönlichen Zielen oder in grundlegenden lebenswichtigen Fertigkeiten. Auch ihre Ernährungsversorgung und medizinische Versorgung konnte durch das teapigs Haus eherblich verbessert werden. Und all das verbessert ihr Wohlbefinden und macht sie glücklicher.

Jedoch sind Lebensmittel in Ruanda von sehr großem Wert, weswegen einige Hühner gestohlen wurden! Deshalb haben wir nun eine Nachtwache eingestellt, um jeden sicher und gesund zu halten.

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass jedes Kind das Recht auf Bildung hat und wir sind uns bewusst, dass noch viel mehr getan werden muss. Aufgrund dessen, haben wir es einfacher denn je für dich gemacht, eine extra Spende deiner Teebestellung hinzuzufügen, wenn du möchtest. Wir werden immer noch Geld aus dem Verkauf unseres english breakfast spenden, aber zusätzlich sammeln wir noch alle Spenden, die auf unserer Website getätigt werden, um in diesem Jahr so viele Spenden, wie noch nie zu sammeln.

Wir haben einen handlichen Schieber auf unserer Webiste eingefügt, der die Wahl deiner Spende vereinfacht. Die kleinste Spende, die du deiner Bestellung hinzufügen kannst, beträgt 0,50€, die dabei hilft die Hühner in Ruanda zu füttern, was wiederum Nahrung und Einkommen für eine Familie bedeutet. Du kannst auch den höchsten Betrag, über 12,50€ spenden, was Nahrung für 5 Familien für eine ganze Woche bedeutet. Jede Spende, ob groß oder klein wird ENORM geschätzt und macht einen großen Unterschied. Und für alle “last minute” Spenden haben wir ein extra Feld beim Checkout eingerichtet!

Tee ist eine wundervolle Sache und wir hoffen, dass du genauso engagiert bist wie wir, weiterhin jungen und schutzbedürftigen Mitgliedern in den Teeanbau Gemeinden ein sicheres und sich entwickelndes Umfeld zu schaffen.

Um so viele Menschen, wie möglich dazu zu bewegen unseren english breakfast zu kaufen, haben wir diese Woche ein spezielles Angebot, bei dem du 20% weniger für unser Markenzeichen, den english breakfast zahlen musst - die Spenden aus dem Verkauf gehen direkt an die Point Foundation. Jetzt kaufen 

Wenn du gerne etwas mehr über unser ethisches Programm erfahren möchtest, schaue auf unsere ethische Seite/ ethical page

Um zu spenden klicke hier

Finde mehr über die Point Foundation und ihre großartige Arbeit heraus – klicke hier