Zurück zu allen Neuigkeiten

matcha pancakes rezept

Posted by arden on 1st August 2018

matcha pancakes rezept

Liebst du Matcha? Liebst du Pancakes? Dann hast du definitiv Glück, denn heute geben wir dir ein supereinfaches Rezept für die perfekten Matcha-Pancakes.

Letztes Jahr ist dir bei Harvey Nichols im 5. Stock vielleicht ein Café mit einem tollen Matcha-Menü aufgefallen - 9 Monate später träumen wir immer noch von den großartigen Matcha -Pancakes, die sie serviert haben.

Und, da der Pancake Tag näher rückt, haben wir uns gedacht, dass wir unser Lieblings-Pancake-Rezept wieder aufleben lassen und mit euch teilen, falls ihr dieses Jahr Lust auf ganz besondere Pancakes habt!

 

Matcha Pancakes

8 Portionen

  •  3 große Eier
  • 125g Mehl
  • 250ml Milch
  • Eine Prise Salz
  • 1TL teapigs matcha oder 1 matcha sachet (2TL, wenn du es richtig stark möchtest!)
  • Butter für die Pfanne

 

Zubereitung

 1. Verrühre das Mehl, die Eier, die Milch und eine Prise Salz in einer Schüssel - rühre bis es geschmeidig ist.

2. Für den Matcha, rühre das Pulver in ein wenig heißes Wasser, um zunächst alle Klumpen zu entfernen, füge es dem Rest hinzu und rühre nochmals.

3. Erhitze eine beschichtete Pfanne bei mittlere Hitze und schmelze einen Klecks Butter, um ein Festkleben zu verhindern.

4. Gieße eine Schöpfkelle voll Teig in die Pfanne und verteile die Mixtur. Brate es für 1-2 Minuten, dann zeige deinen besten Wurf, drehe den Pancake und brate die andere Seite für eine weitere Minute. (…Oder fange nochmal von vorn an, falls dein Pancake auf dem Boden liegt)

5. Bestreue deinen Pancake mit Puderzucker, frischen Beeren, Bananescheiben und Nutella in der Mitte, wenn dir danach ist.

 

Möchtest du noch mehr Matchainspiration? Schau auf die 7 Arten Matcha zu benutzen hier!